a wunder:
dass no stern gibt
de neamand ghörn
ned ois logo ogordnet san

erstaunlich:
dass ma atmen derf
ohne was zu zahln
wenn ma aufd strass geht

de sonn geht auf, de sonn geht unter
da mond nimmt ab, da mond nimmt zua
de flut bringts, de ebbe nimmts
du bist da

da mensch denkt, wer zum deife lenkt
a kind wachst, ab dreissig nimmst zua
da chef gibts, da staat nimmts
du bist da

dass des no gibt:
dass ma wähln derf
ned imma alternativen
aber doch aus freiem willn

für oan is guat, für oan is schlecht
der oane ko, der ander mecht
oana kriagts, oana nimmts
du bist da

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s