kostbarede zeit, de kostbare zeit
varinnt, varinnt so gschwind

i war doch grad no a kind
heit frog i mi wo is dahoam
mia hams doch grad no aussegschrian
miass mas jetzt wirklich obeschwoabm

i häng de fiaß in bach
häng meine tagdram nach
bleib de ganze nacht lang wach
lass einfach los

i bau ma a floß
und stich übern fluß
oa euro für de männa
von de fraun an kuss
de touristn zoin fünf dollar
kinda und freind fahrn frei
so einfach kannt as lebn sei

de chance, de seltene chance
vastreicht, vastreicht so leicht

i bin gscheita wordn, nia reich
was waars a wert, alloa dahoam
geld is löslicher kaffee
muckefuck den i nimma vasteh

i häng de fiaß in bach
häng meine tagdram nach
bleib de ganze nacht lang wach
mach nimma mit

i ziag in a hüttn
hoib obn aufm berg
i hoaz ma mit holz ei
und aufn see schau i fern
i vamiet a zimmer
ois lebn aufm land
wia einfach des ois doch sei kannt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s