a stadt in der i z’fuaß geh ko
a gehsteig und a schaufensta
buabn spuin in am hinterhof
a rentna führt an dackel aus

leit sitzn drausst, trinkan bier
kaffan brezn in aner bäckerei am eck
mittwoch, champions league, de stadt is rot
olle san gmiatlich, oda zumindest grantig

minga leicht
isardearndl, isarsterndl
minga reicht
koane as wassa
minga leicht, nix mehr schwer
am isartör is nix zu schwör
a prosit, a priori gmiatlichkeit

a umweltzone, a olympiapark
a englischer garten
a viertel des haidhausen hoaßt
strassnlampn, strassncafes

schmugeld und schicksn
ledahosn und kopftücha
olle redn italienisch, schaun japanisch
sicha machans es französisch

blau weiß blau weiß
wo gibt’s denn so was
a blaua reiter, a weiße rose
a frauenkirch, a nymphenburg
wo gibt’s denn so was
blau weiß blau weiß
minga leicht

minga leicht
isardearndl, isarsterndl
minga reicht
koane as wassa
minga leicht, nix mehr schwer
am siegestör is nix zu schwör
a prosit, a priori gmiatlichkeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s