so vui leit, so vui leid
so vui neid, leit ohne freid
so vui hass, so vui dummheit
su vui leit, de i liaba meid

alloa bin i am zwoatliabsten
am liabsten bin i zu zwoat
dahoam is fast am scheensten
no liaba bin i dort
wo du bist

schweigen is silber
a guata ratsch gold
wo higeh tua i ungern
liaba werd i abghoit
von dir

so vui leit, ohne schneid
so vui feigheit de koan reit
so vui angst, so vui trägheit
so vui leit, de i liaba meid

alloa bin i am zwoatliabsten
am liabsten bin i zu zwoat
mit dir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s